Caritas Digital 21

Ein Projekt des Caritasverbands für die Diözese Würzburg e.V.

Die Arbeit der Caritas ist bereits stark durch den Einsatz von Informationstechnologie geprägt. Im Zuge der Digitalisierung der Gesellschaft wird ihre Bedeutung auch im Bereich der sozialen Dienste weiter steigen. Die mit der IT-Nutzung verbundenen technischen, rechtlichen, fachlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen werden zunehmend komplexer und stellen insbesondere kleinere Träger vor große Herausforderungen.

Mit dem Projekt Caritas Digital 21 schafft der Caritasverband für die Diözese Würzburg eine IT-Plattform für seine Mitglieder, mit der sie Informationstechnologie sinnvoll, wirksam, rechtskonform und wirtschaftlich für ihre Arbeit nutzen können.

Lesen Sie weiter...

Erste Einrichtung nutzt Wohlfahrt.Cloud

Als erste Einrichtung wurde am 18. Dezember 2017 das Haus für Kinder St. Hildegard an die Wohlfahrt.Cloud angeschlossen. Caritasdirektor Dr. Wolfgang Kues betonte, dass damit schon zwei Monate nach der vertraglichen Besiegelung der Zusammenarbeit des Verbandes mit der SoCura GmbH ein weiterer wichtiger Meilenstein des Projektes Caritas Digital 21 planmäßig erreicht worden sei. „Wir freuen uns“, so Einrichtungsleiterin Claudia Schlör, „dass wir schon jetzt vom professionellen Rundum-Service des Projektes profitieren und uns voll auf die Arbeit mit den Kindern konzentrieren können.“ Diese durchschnitten das symbolische rote Band für den Anschluss ihrer Kita an die schnelle Datenautobahn.

Newsletter

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter

Menschlich

Sie konzentrieren sich auf Ihren Auftrag: den Dienst am Menschen.

Sicher

Datenschutz und IT-Sicherheit genießen bei uns höchste Priorität.

Wirtschaftlich

Ihre IT-Kosten sind planbar, transparent und flexibel. Profitieren Sie von wirtschaftlichen Einkaufsbedingungen.

Modern

Sie nutzen ein innovatives IT-System und gehen gut vorbereitet in die Zukunft.

­